Fähre von Rotterdam nach Hull

Die Fährverbindung vom niederländischen Rotterdam ins englische Hull wird von der Fährgesellschaft P&O betrieben, die auch ein Anbieter der Verbindung von Calais nach Dover ist. Die Fahrzeit beträgt 12 Stunden. Die Fähre legt täglich um 21:00 Uhr in Rotterdam ab und erreicht Hull am nächsten Tag um 7:30 britischer Zeit. Die Rückfahrt erfolgt zu ähnlichen Zeiten. Die späte Startzeit in Rotterdam ermöglicht es ggf. einen Urlaubstag zu sparen, da je nach Wohnort in Deutschland ein Start nach einem frühen Feierabend möglich ist. Auch auf dem Rückweg ist die späte Abfahrt gut, um entweder die lange Distanz aus Schottland mit viel Zeitpuffer fahren zu können, oder zwischendurch ein paar Zwischenhalte einzuplanen um noch etwas zu besichtigten.

Zum Europoort-Hafen in Rotterdam beträgt die Fahrzeit beispielhaft von Berlin 7 1/2 Stunden (730km), von Hamburg 5 3/4 Stunden (540 km), von München 9 Stunden (860 km), von Köln 3 1/4 Stunden (280 km) und von Frankfurt am Main 5 1/4 Stunden (475 km). Von Hull aus sind es ca. 4 1/2 bis 5 Stunden Fahrtzeit bis Edinburgh oder Glasgow. Inverness ist in 7 bis 7 1/2 Stunden reine Fahrzeit zu erreichen. In der Summe dauert es aus dem meisten Bereichen Deutschland die gleiche Zeit, um den Hafen in IJmuiden zu erreichen, von wo aus die Fährverbindung IJmuiden-Newcastle möglich ist.

Preismodell

Ich habe mir für euch das Preismodell angeschaut und stelle euch hier auch ein paar Beispielpreise vor. Zunächst zum Preismodell:

  • Es müssen immer Kabinen für die Überfahrt gebucht werden. Schlafsessel oder die Überfahrt ganz ohne Schlafmöglichkeit gibt es nicht.
  • Ein Standard-Auto mitzuführen kostet ca. 150 € auf Hin- und Rückfahrt, Wohnmobile sind ca. 25 € teurer
  • Für die Mitnahme von Hunden fällt eine Gebühr von insgesamt 52 € für Hin- und Rückfahrt an. Die Tiere werden dabei in einem klimatisierten Zwinger untergebracht. Weitere Details zur Mitnahme von Tieren findest du direkt bei P&O auf einer sehr umfangreichen Webseite.
  • Es gibt drei Preismodelle bei den Tickets: Spartickets, Flexibel und gut, Rundum flexibel
  • Spartickets können nicht erstattet werden, Ergänzungen oder Änderungen sind kostenpflichtig und die Unterbringung erfolgt in Innenkabinen
  • Flexibel und gut Tickets können kostenfrei geändert werden, es fällt jedoch ggf. eine Preisdifferenz im Tickertpreis an, die Unterbringung erfolgt in den Standard-Außenkabinen
  • Rundum flexibel Tickets können nach Verfügbarkeit an beliebigen Tagen genutzt werden, Änderungen sind nicht kostenpflichtig und das Ticket kann jeder Zeit erstattet werden. Die Unterbringung erfolgt in den Standard-Außenkabinen.
  • In allen Tarifen können im Verlauf der Buchungen Premier Kabinen anstatt Standard-Kabinen gebucht werden. Auch die Buchung von Frühstück und Abendessen ist möglich.

Beispielpreise für die Überfahrt von Rotterdam nach Hull

Beispiel 1: Standard PKW und zwei Erwachsene, An- und Rückreise innerhalb von zwei Wochen jeweils an Samstagen in der Ticket-Katergoie “Flexibel und gut”

Buchung im September 2022 für Oktober 2022: 580 € (bei Rückreise am Freitag/Sonntag 70 € günstiger)
Buchung im September 2022 für Januar 2023: 435 € (bei Rückreise am Freitag/Sonntag 20 € günstiger)
weitere Beispiele folgen, da Reisen im September 2022 nur bis Januar 2023 möglich waren

Beispiel 2: Standard PKW, zwei Erwachsene, zwei Kinder 4 – 15 Jahre, An- und Rückreise innerhalb von zwei Wochen jeweils an Samstagen in der Ticket-Katergoie “Flexibel und gut”

Buchung im September 2022 für Oktober 2022: 685 € (bei Rückreise am Freitag/Sonntag 100 € günstiger)
Buchung im September 2022 für Januar 2023: 500 € (bei Rückreise am Freitag/Sonntag 20 € günstiger)
weitere Beispiele folgen, da Reisen im September 2022 nur bis Januar 2023 möglich waren

Fazit aus den Beispielen

  • Langfristige Buchungen sind tendenziell günstiger als kurzfristige Buchungen.
  • Es lohnt sich ggf. auf den Wochentag zu schauen, an dem die Abreise erfolgen soll.

Erfahrung von Schottlandliebhaber.de

Leider habe ich diese Fährverbindung noch nicht ausprobieren können und kenne auch niemanden, auf dessen Erfahrung ich mich stützen könnte. Im Gespräch nutzen die meisten Leute, die halbwegs Seefest sind und keine Hunde mitnehmen müssen, sehr gerne die Verbindung IJmuiden-Newcastle, oder nutzen als Alternative dann die schnelle Verbindung durch den Eurotunnel oder die kurze Fährfahrt von Calais/Dünkirchen nach Dover. Mich reizt allerdings die späte Abfahrtsmöglichkeit und ich hoffe die Fähre einmal ausprobieren zu können.

Fähre von Rotterdam nach Hull buchen

Die Buchung der Fährverbindung ist bei P&O auf dieser Seite möglich:


Ich würde mich sehr über Deine Unterstützung freuen ♥
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE