Dudelsackspielen lernen

Bloß die Finger davon lassen - "echter" Dudelsack in einem Souvenirgeschäft in Edinburgh
Bloß die Finger davon lassen – „echter“ Dudelsack in einem Souvenirgeschäft in Edinburgh

Für viele ist es bereits vor dem ersten Schottlandurlaub ein gerne gehegter Traum: einmal im Leben ein Lied auf einem Dudelsack spielen können. Im Urlaub stehst du dann vor einem Geschäft, in dem eine „full size bagpipe“ oder eine „real scottish bagpipe“ angeboten werden. Nicht immer sind die Angebote für einen Wandschmuck so human wie auf diesem Bild. Oft werden vor Ort oder bei großen Onlinekaufhäuser nicht spielbare Instrumente für 80 bis 500 € angeboten. Daher gilt: bitte Finger weg von solchen Angeboten. Denn wenn ihr euch ernsthaft dem schottischen Dudelsack annähern wollt, gibt es nur einen Weg.

Der Weg zum Dudelsackspielen

Wallace Bagpipes Practice Chanter aus Kunststoff mit Verzierungen aus Nickel und Elfenbeinimitat
Wallace Bagpipes Practice Chanter aus Kunststoff mit Verzierungen aus Nickel und Elfenbeinimitat

Was viele nicht wissen: das Dudelsackspielen erlernt man nicht sofort auf einem richtigen Dudelsack (der dann auch aus einer ernstzunehmenden schottischen Dudelsackwerkstatt zwischen 1.200 und 1.500 € kostet), sonder auf einem so genannten Practice Chanter, den ihr in zwei Längenausführungen hier abgebildet seht. Auf diesem Instrument erlernt ihr erst in den ersten sechs bis neun Monaten die nicht zu unterschätzende Grifftechnik, ggf. überhaupt das Lesen von Noten und die Handhabung des Instruments. Erst dann kommt der Moment, sich einen echten Dudelsack zu kaufen.

Den ganzen Prozess solltet ihr auch nicht ohne Leherer bzw. Lehrerin durchmachen. Solltet ihr aus dem Ruhrgebiet kommen oder auf den auch sehr gut funktionierenden Unterricht per Skype zurückgreifen wollen, helfe ich euch gerne persönlich als Lehrer weiter. Dafür findet ihr hier mehr über die von mir angebotenen Unterrichtsformen. Alternativ findet ihr im Internet viele qualifizierte Lehrer oder auch Bands, die euch Unterricht geben. Den passenden Practice Chanter gibt es hier im Shop.

Dir haben die hier kostenlos bereitgestellten Informationen geholfen? Dann wäre ich Dir dankbar, wenn Du mir auf einem dieser Wege helfen würdest, künftig noch mehr und aufwändiger aufbereitete Informationen über unser gemeinsames Traumland bereitstellen zu können:
Besuch unbedingt meinen Shop auf dieser Seite. Vielleicht findest du ja etwas, was dir oder einer lieben Menschen in Deinem Umfeld gefallen könnte.
Wenn du Dinge wie Flug, Unterkunft, Mietwagen oder Tickets für eine Attraktion buchst, oder einen von mir empfohlenen Artikel bei Amazon oder anderen Online-Warenhäusern bestellst, tu dies doch gerne über einen der hier bereitgestellten Links zu den Anbietern. Bei einigen bekomme ich dann eine Provision. Dich kostet das nicht mehr und ich kann damit dieses Angebot und die Recherchen darfür finanzieren.

Du magst mich regelmäßig schon ab 2,00 € im Monat unterstützen und bekommst dafür tiefere Einblicke in meinen Welt als Dudelsackspieler und Schottlandliebhaber – und für etwas mehr auch noch einige Goodies? Dann unterstütz doch meine Arbeit durch eine regelmäßige Spende auf Steady.